Dieser Fotoworkshop ist auch als Einzelkurs buchbar.

 

Fotografieren mit Blitzlicht - Grundlagen

Wer mit den Ergebnissen bisher schon mal ausprobierter Blitzfotografie nicht zufrieden war, lernt in diesem Workshop, wie

man mit Systemblitzen (Aufsteckblitzen) tolle Fotos machen kann. Mit viel Praxisbezug vermittle ich Ihnen die Grundlagen

der Blitztechnik.

 

Entfesselt bedeutet, dass wir den Blitz von der Kamera nehmen und gezielt positionieren. Das kann mit Kabel aber auch

durch Funk gesteuert werden. Die punktuelle Lichtsteuerung ermöglicht gelungene  Bildergebnisse.

 

Termin:               Neuer Termin wird bekanntgegeben.                

    

Treffpunkt:         Studio/Atelier Astrid Hansen, Kulturzentrum Tempel, Hardtstr. 37a, 76185 Karlsruhe Wegbeschreibung 

    

Dauer:                 10 bis 17:30 Uhr

 

Zielgruppe:         Grundlagen der digitalen Fotografie sollten vertraut sein.

  

Teilnehmende:    Maximal 6 | mindestens 4 Teilnehmer

 

Preis:                   129 Euro

Inklusivleistungen:  Skript als PDF, Getränke und kleine Snacks

 

 

Buchung (bitte anklicken)

 

  

Themen

 

  Grundlagen der Blitztechnik (Leitzahl, Farbtemperatur, Blitzsynchronzeit,...)

 

  Kameraeinstellungen beim Blitzen

 

  Lichtsituationen, Einbeziehen des vorhandenen Lichts (Available Light)

 

  Direktes und indirektes Blitzen im Freien und in Innenräumen

  

•  Einsatz von Lichtformern, sinnvolles Zubehör

 

•  Einfache Lichtsetups

 

   

Bitte mitbringen

 

Spiegelreflex-/ oder Systemkamera mit Objektiv und Bedienungsanleitung, geladener Akku für Kamera

Systemblitz (Highspeed-Funktion, wenn möglich (HSS) mit Bedienungsanleitung und geladene Akkus für Blitz

Speicherkarten, Fernauslöser (falls vorhanden) 

 

 

Workshop-Ablauf 

 

 

Theorie: 

 

10 bis ca. 13 Uhr - Theoretische Einführung (garantiert nicht trocken ;-)

 

Mittagspause: 13 - 14 Uhr (nach Absprache in nahegelegener Pizzeria)

 

Praxis: 

 

Ab ca. 14 Uhr setzen wir das Gelernte in die Praxis um. Wir fotografieren im Studio und auch draußen. 

 

Gegen 17:30 Uhr endet der Workshop. 

 

 

 

 Dieser Fotoworkshop ist auch als Einzelkurs buchbar.

 

 

 < zurück