Dieser Fotoworkshop ist auch als Einzelkurs buchbar.

 

Makrofotografie - Faszination der kleinen Dinge

Die Makrofotografie beschäftigt sich damit, kleine Dinge groß darzustellen. Wir lernen eine andere Art des Sehens und tauchen ein in ein Universum an faszinierenden Motiven. 

In diesem Workshop zeige ich Ihnen die nötige Technik, aber besonders auch gestalterische Elemente, um daraus Ihre persönlichen Fotos zu machen, mit ihrer ganz eigenen Bildsprache.

 

Termin:               Samstag, 05. Mai 2018                              

Treffpunkt:         Atelier/Studio Astrid Hansen, Kulturzentrum Tempel, Hardtstr. 37a, 76185 Karlsruhe Wegbeschreibung

Dauer:                10 bis ca.17:30 Uhr

 

Zielgruppe:        Grundlagen der Fotografie sollten vertraut sein.

   

Teilnehmende:   Maximal 6 | mindestens 4 

 

Preis:                 129 Euro

Inklusiv:            Skript als PDF, Getränke und kleine Snacks

 

 

BUCHUNG

 

   

Themen 

  • Makrofotografie - fototechnische Grundlagen
  • Das richtige Licht wählen
  • Motive in der Makrofotografie 
  • Bildelemente
  • Sinnvolles Makrozubehör

 

Bitte mitbringen

 

Spiegelreflex-/ oder Systemkamera mit Objektiv, am besten Makroobjektiv, ausreichend Speicherkarten, Akku-Ladegerät, (Ersatzakku, falls vorhanden) Stativ, Bedienungsanleitung Kamera, Funkfernauslöser (falls vorhanden)

 

 

Workshop-Ablauf

  

Theorie:  10 bis ca. 12 Uhr | Theoretische Einführung 

 

Mittagspause: ca. 12 bis 13 Uhr 

 

Praxis: ab ca. 13:30 Uhr

 

Der praktische Teil dieses Fotoworkshops findet im Botanischen Garten in Karlsruhe statt.

 

Makrofotografie braucht Zeit. Die nehmen wir uns und tauchen ein in die Welt der 'Kleinen Dinge'.

  

Gegen 17:30 Uhr endet der Workshop. 

  

 

 

< zurück