Foto: Marion Brückner

 

 

Tiere fotografieren

im  Zoologischer Stadtgarten Karlsruhe

 

Termin:       1. Hj. 2019

Treffpunkt: Eingang Nord, Am Festplatz 9 (b.Nancyhalle)

Teilnehmer: 6 Personen 

 Preis: 119 €*

* Die Tageskarte (11 €)  ist nicht im Preis enthalten. 

Eintritt bitte selbst an der Kasse bezahlen.

 

Buchung (derzeit nicht aktiviert)

 

Ich zeige Ihnen, wie spannend Zoofotografie sein kann. Wir erleben Situationen, die sich so nicht wiederholen lassen.

Neben den wichtigen technischen Voraus- und Umsetzungen spielt das Beobachten der Tiere eine wesentliche Rolle.

Es geht darum, den besonderen Moment  für ausdrucksstarke Tierfotos einzufangen.

Wir beschränken uns auf einige Tierarten. So haben wir ausreichend Zeit uns diesen Tieren zu widmen.

 

Grundsätzliches zur Tierfotografie | Inhaltliche Schwerpunkte

  • Blick und Einfühlungsvermögen für die Tiere
  • Besondere Lichtsituationen, Kameraeinstellungen
  • Kreative Bildgestaltung  ... das macht ein Bild interessant
  • Neue Perspektiven ohne Zaun
  • Tiere in Bewegung fotografieren
  • Ausdrucksstarke Tierporträts 
  • Durch Glasscheiben und Gitter fotografieren
  • Spiel mit Licht und Schatten
  • Fotografieren im Außen- und Innenbereich 

Voraussetzung:

Anfänger-/innen* und Fortgeschrittene 

*Die Bedienung der Kamera sollte vertraut sein.

 

Bitte mitbringen:

Digitale Kamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten | Teleobjektiv  70 bis 200 mm oder noch größere Brennweite | Stativ (nicht unbedingt erforderlich)  Makroobjektiv für die Aquarien und Terrarien (falls vorhanden) |  Leere Speicherkarten und Ersatzakku | Regenschutz, wir fotografieren auch bei regnerischem Wetter.

 

 

Weiteres: 

Der Eintritt in den Zoologischen Stadtgarten (Erwachsene: 11 €) ist nicht im Preis enthalten. 

Verpflegung und Getränke bitte selbst mitbringen. Mittagspause: 1 Stunde

Es gibt vor Ort auch ein Restaurant.

 

Bitte lesen Sie meine AGB (Webseite).

 

< zurück